HYDROGEIT - Der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns          Impressum          Kontakt

Media / Pressemeldung vom 24.09.2010


Zeitschrift      Bücher     Netzwerk      Newsletter      Blog     Presse      CD     Wissenschaft      Consult


Nachwachsende Rohstoffe machen Schule

Erneuerbare Energien steuern schon heute über 16 % zur Stromversorgung in Deutschland bei – Tendenz weiter steigend. Einen wesentlichen Anteil an dieser positiven Entwicklung hat die Bioenergie. Egal in welcher Form – gasförmig, flüssig oder fest – tragen Biogas, Biokraftstoff und Biomasse wesentlich dazu bei, fossile Energieressourcen einzusparen, Schadstoffemissionen zu reduzieren und somit die Umwelt nachhaltig zu schonen. Das ist aber längst noch nicht alles: Nachwachsende Rohstoffe (NAWARO), die sowohl als Energieträger als auch in der Industrie eingesetzt werden können, übernehmen eine immer wichtiger werdende Rolle.

Vielseitiges „Lehrgut“ mit attraktiven Lernangeboten

Um auf das enorme Potenzial nachwachsender Rohstoffe aufmerksam zu machen und deren Nutzung voranzutreiben, fördert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) nicht nur Forschung und Entwicklung, sondern stellt auch vielfältige Veröffentlichungen zum Thema zur Verfügung. So hat sie jetzt im Bereich Schule ein neues Kapitel aufgeschlagen: mit einem Unterrichtspaket, das in vier Modulen umfangreiches Material zum Thema „Nachwachsende Rohstoffe“ liefert! Denn der pädagogische Anspruch, Schülerinnen und Schüler gerade in diesem Bereich mit attraktiven Lernangeboten zu gestaltungskompetentem Denken und Handeln anzuregen, tritt zunehmend ins Blickfeld. Dementsprechend ist das fachdidaktisch fundierte und fächerübergreifende Unterrichtsmaterial anschaulich, einfach in der Vorbereitung bzw. Durchführung und für die Sekundarstufe der Jahrgangsstufen 5 bis 12 einsetzbar.

Keine Energie verschwenden: dank reichhaltiger Fachlektüre

Das druckfrische Unterrichtspaket „Nachwachsende Rohstoffe“ umfasst eine Lehrermappe mit Lehrerheft und vier Schülerheften (markiert als Lehrerexemplar), eine DVD (mit Fotopool, PowerPoint-Präsentationen, diversen Kopiervorlagen, Schüler- und Lehrerheften zum nachträglichen Ausdrucken) sowie 30 Schülerhefte für jedes der vier Module.

Interessiert? Am schnellsten und umweltschonendsten – weil papierlos – können Sie online unter www.hydrogeit-verlag.de/shop/ und per E-Mail an versand @ hydrogeit.de bestellen!

Das Unterrichtspaket „Nachwachsende Rohstoffe“ ist kostenlos! Sie müssen lediglich eine Versandpauschale in Höhe von 10 Euro pro Paket übernehmen!


Weitere Informationen unter: www.hydrogeit-verlag.de/fnr-paket.htm, www.fnr.de


Der Hydrogeit Verlag mit Sitz in Oberkrämer bei Berlin wurde 2004 von Dipl.-Ing. Sven Geitmann gegründet. Es ist der erste und einzige Fachverlag für Wasserstoff, Brennstoffzellen, erneuerbare Energien und alternative Antriebe. Er beschäftigt sich mit zukunftsweisenden Technologien und informiert umfassend über verschiedene Energieeinsparungsmöglichkeiten. Zum Verlagssortiment zählen Bücher über Wasserstoff und Brennstoffzellen sowie erneuerbare Energien und alternative Kraftstoffe, CD-Roms sowie die Fachzeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität.

Kontakt:
Hydrogeit Verlag
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
16727 Oberkrämer
Tel/Fax: 033055-21322/20
E-Mail: kontakt @ hydrogeit.de
Internet: www.hydrogeit-verlag.de
Lernpaket
Cover-Grafik mit 300dpi

 

© Hydrogeit