Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt

  Wasserstoff       Brennstoffzelle       Autogas       Erdgas       Biodiesel       Pflanzenöl       Solarenergie       Windkraft


Punkt-gr
Hydrogeit-Newsletter Oktober 2011

Jubiläum

Die HZwei, das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen, erscheint jetzt seit fünf Jahren im Hydrogeit Verlag. Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, um der Zeitschrift jetzt im Oktober-Heft einige Veränderungen zu verpassen – nicht so sehr inhaltlicher Natur, sondern vorrangig graphisch, um das Outfit etwas aufzupeppen. Es handelt sich bei den Veränderungen jedoch nur um Kleinigkeiten. Am wichtigsten war uns, dass die Bilder insgesamt etwas größer wurden.

Mit diesem frischeren Design wollen wir das Lesevergnügen weiter fördern, ohne dass der Inhalt leidet. Deswegen haben wir die Seitenzahl heraufgesetzt. So erhalten Sie schönere visuelle Eindrücke bei gewohnt detaillierten Inhalten. Wir denken, dass die HZwei dadurch insgesamt noch freundlicher, zeitgemäßer und einfach besser geworden ist.


Der Hydrogeit-Newsletter
  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden.
Inhalte:

Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog
Punkt Twitter: Kurzmeldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account
Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe
Punkt Kommentar: Kritische Betrachtung aktueller Ereignisse
Punkt Termine: Hydrogeit unterstützt folgende Veranstaltungen
Punkt Nachlese: Buch-, DVD-, CD-, Zeitschrift-Empfehlungen
Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste
Punkt Extra: Kostenlose Eintrittskarten für Denex und Renexpo Austria


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:


Punkt Kurz-Meldungen von Twitter-Hydrogeit:

  • Paradiesische Stimmung beim Parlamentarischen Abend über Wasserstoff und Brennstoffzellen in Berlin http://bit.ly/nYOvr3
  • Weit mehr als 120 Gäste sind über Hydrogeit kostenlos zur #eCarTec gekommen http://t.co/q02qPUmF
  • Die Oktober-Ausgabe der Zeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff & Brennstoffzellen, ist da http://t.co/ah3KBgT4
  • E-Mobilität: Bezahlt der Steuerzahler die Entwicklungen der Autokonzerne? Die ARD berichtet in PlusMinus http://t.co/jy5fVBAQ
  • Der Film "Revenge of the Electric Car " startet diese Woche in den USA. Den Vorläufer gibt's im Hydrogeit ... http://t.co/pKCmraTt
  • Oktober-Heft der HZwei erscheint in frischerem Design http://t.co/vcJrdyeq
  • Frankreich klotzt! 15.000 E-Renault für die Post: http://t.co/86V0FryM
  • Optimismus beim bisher größten f-cell-Symposium in Stuttgart http://t.co/PCmUTj73
  • Masterflex hat die Brennstoffzellen-Technik GmbH endgültig verkauft, ist nur die Frage an wen.
  • Sehr schön, wie haben bereits die 300er-Marke im Xing-H2-BZ-Netzwerk geknackt.
  • An den Pressetagen der #IAA konnte ich leider nicht nach Frankfurt, aber Sonntag geb ich's mir...
  • mehr


Punkt Xing-HZwei-Gruppe:


Punkt Kommentar zur aktuellen Lage:

    Wer spricht denn da mit wem wo und wann über die Markteinführung?

    Das Stimmungspendel schlägt seit einigen Wochen wieder mehr in Richtung „Wasserstoff und Brennstoffzellen“ aus, obwohl auf der Sachebene im letzten halben Jahr kaum Fortschritte erzielt wurden. Immer noch offen ist beispielsweise, wie es denn nach der aktuell noch laufenden Marktvorbereitungsphase weitergehen soll.

    Dr. Klaus Bonhoff, der NOW-Geschäftsführer, beteuert zwar immer wieder, dass bereits erste politische Gespräche über geeignete Förderinstrumente laufen würden, bisher ist aber kaum bekannt, wer da wo mit wem spricht.

    Dass hier akuter Handlungsbedarf herrscht, ist unbestritten, aber passiert hier auch wirklich schon etwas in Sachen Markteinführung?

    Sollten Sie als Leser des Hydrogeit-Newsletters zum erlauchten Kreis der Diskutanten gehören, lassen Sie es bitte die Redaktion wissen, dass es hier wirklich vorangeht, damit wir darüber berichten können. Das würde sehr zur Beruhigung der Lage und Vertrauensbildung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik beitragen.


+++ Anzeige +++

e-mobil BW TECHNOLOGIETAG 2011

Marathon Elektromobilität:
Fitmachen für den Langstreckenlauf
e-mobil-bw

7. November 2011 | 09:00 – 18:00 Uhr | Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Unter dem Motto „Marathon Elektromobilität: Fitmachen für den Langstreckenlauf“ veranstaltet die e-mobil BW - Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg am 7. November 2011 in Stuttgart ihren zweiten „TECHNOLOGIETAG“. Das breit angelegte Programm mit Vorträgen von zahlreichen Experten aus Forschung und Praxis umfasst vier Fachforen sowie eine begleitende Ausstellung mit innovativen Unternehmen.

Alle Infos und die Anmeldung finden Sie auf www.e-mobilbw.de

+++ Anzeige +++

Punkt aktuelle Termine:

  • 3. bis 4. November 2011: VEFK Hochvolt-Systeme von Fahrzeugen, Seminar vom Haus der Technik, in Essen, www.hdt-essen.de
  • 7. November 2011: e-mobil BW TECHNOLOGIETAG 2011, im Haus der Wirtschaft in Stuttgart, www.e-mobilbw.de
  • 9. & 10. November 2011: Wasserstoff im mobilen Einsatz, Seminar an der Technischen Akademie Esslingen (TAE), www.tae.de
  • 16. & 17. November 2011: ECOMOBIL, Mobilität neu denken, Kongress in Offenburg, www.ecomobil-kongress.de
  • 17. & 18. November 2011: 12. Forum solarpraxis, Branchentreffpunkt von der Solarpraxis AG im Maritim proArte Hotel in Berlin, www.solarpraxis.de
  • 17. & 18. November 2011: EnergieSpeicher 2011, Seminar vom Management Center of Competence - mcc in Köln, www.mcc-seminare.de
  • 22. November 2011: Batterien und Brennstoffzellen, Seminar, Haus der Technik, in Essen, www.hdt-essen.de
  • 28. & 29. November 2011: WindForum 2011, Seminar vom Management Center of Competence - mcc in Köln, www.mcc-seminare.de
  • 28. bis 30. November 2011: IRES 2011, Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien im Berliner Congress Center, www.eurosolar.de
  • 5. Dezember 2011: Lithium-Ionen-Batterien für mobile Anwendungen, Seminar an der Technischen Akademie Esslingen (TAE), www.tae.de
  • mehr


+++ Anzeige +++

Jahrestreffen des NBW NRW am 7.12.2011

Das Netzwerk Brennstoffzelle und Wasserstoff NRW lädt Sie herzlich zu seinem 11. Jahrestreffen ein.

Die Veranstaltung findet am 7. Dezember im Hotel Hilton Düsseldorf, Georg-Glock-Straße, statt. NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze wird in diesem Jahr unsere Veranstaltung eröffnen. Schwerpunkte der Veranstaltung werden die Themen Mikro-KWK sowie Mobilität in NRW sein.

Über unsere Webseite www.brennstoffzelle-nrw.de/jahrestreffen wird demnächst das Programm sowie die Anmeldung für 2011 freigeschaltet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Netzwerkteam

EnergieAgentur.NRW, Roßstr. 92, 40476 Düsseldorf

+++ Anzeige +++

Punkt Nachlese:

    Sonder-Aktion: Wasserstoff-CD für nur 5 Euro

    Die interaktive CD-Rom "Wasserstoff und Brennstoffzellen" ist ab sofort nur noch für die Hälfte des bisherigen Preises zu bekommen.

    Exklusiv stellt der Hydrogeit Verlag die Wasserstoff-CD den Abonnenten des Hydrogeit-Newsletters als erstes zum reduzierten Preis zur Verfügung. Es befindet sich darauf unter anderem eine anschauliche Animation, die die Funktionsweise einer Brennstoffzelle in Ton und Bild erläutert. Außerdem ist dort ein bewegter Zeitstrahl zur Veranschaulichung der historischen Entwicklung enthalten sowie ein interaktives Quiz. Zudem gibt es natürlich jede Menge Texte und Bilder, die ausführlich über Brennstoffzellen sowie über Wasserstoff informieren.

    Schlagen Sie zu bei der Wasserstoff-CD


Punkt Netzwerk-Partner:


Punkt Extra:

Kostenlose Eintrittskarten für Denex und Renexpo Austria

Die Zeitschrift HZwei, DAS Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität www.hzwei.info, ist auch in diesem Jahr wieder Mediapartner sowohl der

  • Denex in Wiesbaden - Kongressmesse für dezentrale Energiesysteme
  • als auch der

  • Renexpo Austria in Salzburg - 3. Internationale Energiefachmesse.
  • Bei Interesse melden Sie sich bitte einfach per E-Mail oder Fax bei Hydrogeit. Sie erhalten dann Freikarten-Links, mit denen sich beliebig viele Leute registrieren können und dann eine Freikarten zugeschickt bekommen.

    www.renexpo-austria.at


    Hydrogeit
    Dipl.-Ing. Sven Geitmann
    Gartenweg 5
    D-16727 Oberkrämer

    Tel: +49 (0)33055-21322
    Fax: +49 (0)33055-21320

    E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
    Homepage: www.hydrogeit.de

    Sitz: Oberkrämer
    St-Nr.: 053/223/04449


    Sie erhalten diese Mail, weil Sie einer von über 7.300 Abonnent des Hydrogeit-Newsletters sind.