Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

STARTSEITE Wissen Verlag Media Shop über uns Impressum Kontakt

Wasserstoff Brennstoffzelle Autogas Erdgas Biodiesel Pflanzenöl Solarenergie Windkraft Rohstoffe


Punkt-gr
Hydrogeit-Newsletter November 2011

unterstützen

Hydrogeit ist bereits seit 1997 online und informiert seitem über Wasserstoff und Brennstoffzellen. Kontinuierlich wurde das Informationsangebot optimiert und vergrößert. Neben etlichen Büchern und der Zeitschrift HZwei gibt es seit mehreren Monaten auch Accounts auf den sozialen Plattformen, sei es auf Facebook, Twitter oder Xing. Um dieses umfangreiche Informationsangebot stets aktuell halten und die Menge der Anzeigenschaltungen auf ein akzeptables Mass beschränken zu können, sind entsprechende Einnahmen auch aus dem Internet erforderlich. Deswegen besteht fortan die Möglichkeit, dieses Online-Angebot über freiwillige Spenden zu unterstützen. Einfach per paypal einen beliebigen Betrag zuwenden oder die Beiträge über flattr honorieren.


Der Hydrogeit-Newsletter
  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden.
Inhalte:

Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog
Punkt Twitter: Kurzmeldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account
Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe
Punkt Kommentar: Kritische Betrachtung aktueller Ereignisse
Punkt Termine: Hydrogeit unterstützt folgende Veranstaltungen
Punkt Nachlese: Buch-, DVD-, CD-, Zeitschrift-Empfehlungen
Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste
Punkt Extra: Kostenlose Eintrittskarten für die Renexpo Austria


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:


Punkt Kurz-Meldungen von Twitter-Hydrogeit:


Punkt Xing-HZwei-Gruppe:


Punkt Kommentar zur aktuellen Lage:

    Mangelhafte Öffentlichkeitsarbeit

    Am 7. und 8. November 2011 kamen über 300 Teilnehmer zur Vollversammlung der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW) nach Berlin. Neben zahlreichen Projektpräsentationen gab es einen ganz zentralen Punkt, der bei mehreren Rednern immer wieder angesprochen wurde:

    Kritik über eine mangelnde Öffentlichkeitsarbeit

    Staatssekretär Rainer Bomba und NOW-Geschäftsführer Dr. Klaus Bonhoff waren sich einig darin, dass zukünftig mehr und besser über Wasserstoff und Brennstoffzellen informiert werden muss.

    Die Frage ist nur: Wer soll das machen? Und wovon soll das bezahlt werden? Im Nationalen Innovationsprogramm gibt es zwar einen Etat für Öffentlichkeitsarbeit, aber den verbraucht die NOW GmbH ganz allein für Personalkosten, Messeauftritte und einmal jährlich einen Arbeitsbericht.


+++ Anzeige +++

6. Internationale Konferenz und Ausstellung zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES 2011)

28.-30. November 2011, Berlin Congress Center (bcc)
IRES
EUROSOLAR und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) laden Sie herzlich ein zur IRES 2011, dem zentralen Ort des Wissens- und Meinungsaustauschs über eine der Schlüsselfragen der künftigen Energieversorgung. Mehr als 500 Teilnehmer haben sich bereits registriert. Sichern auch Sie sich jetzt Ihre Teilnahme.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.eurosolar.org

+++ Anzeige +++

Punkt aktuelle Termine:

  • 28. & 29. November 2011: WindForum 2011, Seminar vom Management Center of Competence - mcc in Köln, www.mcc-seminare.de
  • 28. bis 30. November 2011: IRES 2011, Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien im Berliner Congress Center, www.eurosolar.de
  • 5. Dezember 2011: 27. Treffen der FEE-Arbeitsgruppe: Biogene Gase - Brennstoffzellen, Workshop & Besichtigung im Enertrag Hybrid-Kraftwerk in Prenzlau, www.fee-ev.de
  • 5. Dezember 2011: Lithium-Ionen-Batterien für mobile Anwendungen, Seminar an der Technischen Akademie Esslingen (TAE), www.tae.de
  • 7. Dezember 2011: Jahrestreffen des NBW NRW, 11. Jahrestreffen des Netzwerks Brennstoffzelle und Wasserstoff NRW im Hotel Hilton Düsseldorf, www.brennstoffzelle-nrw.de
  • 2. bis 3. Februar 2012: FVI Forum Brennstoffzelle & Instandhaltung, Workshop in Herborn, www.ipih.de
  • 7. bis 9. Februar 2012: E-world energy & water, Messe und Konferenz in Essen, www.e-world-2012.com
  • 22. bis 23. Februar 2012: elektro:mobilia 2012, 4. Kompetenztreffen Elektromobilität mit Fachmesse in Köln, www.elektromobilia.de
  • mehr


Punkt Nachlese:

    Advent-Aktion: "Die 4. Revolution" für nur 9,95 Euro

    Passend zum Weihnachtsgeschäft wurde der Preis für die DVD von Carl-A. Fechner halbiert:

    9,95 Euro anstelle von 19,90 Euro

    Film mit Solarpapst Hermann Scheer, 83 Minuten, 16:9-Bildformat, ASIN: 3898673669, fechnerMEDIA Produktion, Dezember 2010

    Mehr Informationen unter: Die 4. Revolution - Energy autonomy


Punkt Netzwerk-Partner:

  • Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. - Das Innovationsnetzwerk www.fee-ev.de
  • Forum Vision Instandhaltung e.V. - das Netzwerk der Instandhaltung www.fvi-ev.de
  • The Hydrogen & Fuel Cell Letter, Peter Hoffmann www.hfcletter.com
  • mehr


Punkt Extra:

Kostenlose Eintrittskarten für die Renexpo Austria

Die Zeitschrift HZwei, DAS Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität www.hzwei.info, ist auch in diesem Jahr wieder Mediapartner der

Renexpo Austria in Salzburg, 3. Internationale Energiefachmesse, 24. bis 26. Nov. 2011

Bei Interesse melden Sie sich bitte einfach per E-Mail oder Fax bei Hydrogeit. Sie erhalten dann Freikarten-Links, mit denen sich beliebig viele Leute registrieren können und dann eine Freikarten zugeschickt bekommen.

www.renexpo-austria.at


Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


Sie erhalten diese Mail, weil Sie einer von über 7.300 Abonnent des Hydrogeit-Newsletters sind.