HYDROGEIT - Der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns          Impressum          Kontakt

Wissen / Erdgas      



Energieversorgung      Gas      Gasfahrzeuge      Flüssiggas      Erdgas      Bücher

Primärenergie     Methan     Umrüstung     Umwelt     Kosten


Kosten
Der Erdgaspreis an bundesdeutschen Tankstellen liegt bei etwa 0,60 bis 0,70 Euro pro Kilogramm. Dieser Preis ist vergleichbar mit einem Benzinpreis von 0,42 bis 0,48 Euro pro Liter. Die Kraftstoffkosten liegen damit um mehr als 50 Prozent niedriger als beim Benziner beziehungsweise um 30 Prozent niedriger als beim Dieselmodell (Stand: Ende 2004).

Bei der Umrechnung muss berücksichtigt werden, dass der eine Kraftstoff gasförmig (Erdgas) und der andere flüssig vorliegt (Benzin). Deswegen muss der Energieinhalt der beiden Kraftstoffe in Relation gesetzt werden: Der Brennwert von einem Kilogramm Erdgas entspricht etwa 1,6 Litern Benzin.

Auch im Vergleich zu Dieselkraftstoff ist der Erdgaspreis für die gleiche Energiemenge deutlich niedriger. Da für Erdgas als Fahrzeugkraftstoff eine verringerte Mineralölsteuer im Zuge der ökologischen Steuerreform bis Ende 2009 festgeschrieben ist, werden die Preise auch langfristig relativ niedrig bleiben.

Zu berücksichtigen ist zudem, dass bei der Anschaffung eines Erdgas-Fahrzeuges, das die D4-Norm erfüllt, die Kraftfahrzeug-Steuer in den ersten Jahren entfällt. In den verschiedenen Bundesländern gibt es zusätzlich regionale Förderprogramme. Brandenburg fördert beispielsweise eine Umrüstung mit einem Höchstsatz von 1.280 Euro pro Fahrzeug. Hinzu können noch Tankgutscheine von lokalen Gasversorgern kommen. Darüber hinaus gibt es Kraftfahrzeug-Versicherungen mit speziellen Öko-Tarifen mit bis zu 15 Prozent niedrigeren Versicherungsprämien.

Für die Umrüstung konventioneller Tankstellen auf Erdgasbetrieb sind sehr hohe Investitionskosten notwendig. Dies ist auch ein Grund für die immer noch mangelhafte Infrastruktur. Ende 2003 gab es bundesweit rund 400 Stationen, die Erdgas anboten und es kommen durchschnittlich rund 15 Tankstellen pro Monat neu hinzu.


Weitere Informationen in den beiden Büchern:
Erneuerbare Energien sowie Alternative Kraftstoffe.

Top

 

© Hydrogeit