Hydrogeit-Newsletter - Hype-Hopping - Jetzt ist Energiespeicherung dran
Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt


Wasserstoff       Brennstoffzelle       Autogas       Erdgas       Biodiesel       Pflanzenöl       Solarenergie       Windkraft


Punkt-gr
Hydrogeit-Newsletter Januar 2013

Inhalte:
Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog
Punkt Twitter: Kurz-Meldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account
Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe
Punkt Zeitschrift: Beiträge im Januar-Heft des HZwei-Magazins
Punkt Kommentar: Hype-Hopping wegen übersteigerter Erwartungen
Punkt Termine: Hydrogeit pflegt Media-Partnerschaften
Punkt Nachlese: Rezension - Stimmen zum Buch
Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste
Punkt Extras: Rabatte - Freikarten - Call for Papers


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:


Punkt Kurz-Meldungen von Twitter-Hydrogeit:


+++ Anzeige +++

Zulassung - Zertifizierung – Normung
für Wasserstoff- und Brennstoffzellen- Komponenten und Systeme

Neuauflage beim Forschungsinstitut NEXT ENERGY in Oldenburg
am 20. und 21. Februar 2013

Dieser vom ZBT, Fraunhofer ISE und NEXT ENERGY ins Leben gerufene Workshop bietet für zertifizierende Organisationen und Produzenten von Komponenten und Systemen die Möglichkeit, sich über Zertifizierung und Normung zu informieren und auszutauschen. Dieser Workshop setzt einen Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit von Anbietern mit zertifizierenden Einrichtungen für die erfolgreiche Vermarktung in unterschiedlichen Märkten.

Details unter: ZBT-Workshop, Anmeldung & Programm


Punkt Xing HZwei-Gruppe:


Punkt Fachberichte aus dem ersten HZwei-Heft von 2013:

  • Titelstory: Keine Energiewende ohne Energiespeicher
  • Umweltminister Altmaier startet virtuelles Kraftwerk
  • Interview mit Dr. Josef Kallo vom DLR
  • Das war 'ne Messe: f-cell & Battery+Storage
  • Schaufenster Elektromobilität: Metropolregion Hannover
  • Lärmemissionen von Elektroautos
  • mehr


Punkt Hype Hopping

Wer hätte das gedacht, dass nach dem Elektromobilitäts-Hype so bald gleich der nächste Hype durch die Energiewirtschaft pflügt. Wir waren doch gerade noch dabei, über das Wohl und Wehe der Elektrofahrzeuge zu sinnieren, da geht es quasi schon wieder los. Dieses Mal unter dem Schlagwort „Energiespeicherung“.

Passend zu dieser Entwicklung wurde jüngst in der Schweiz eine Studie über Hypes veröffentlicht. Naheliegenderweise haben die Autoren das Thema Technologie-Hype am Beispiel des Brennstoffzellen-Booms von vor zehn Jahren analysiert. Sie stellten fest, dass Hypes stets mit „übersteigerten Erwartungen an die Leistungsfähigkeit einer Technologie“ einhergehen – und diese gab es damals zur Genüge.

Nun geht es in gleicher Manier weiter: Das neue Oberthema ist die Energiespeicherung. Sie umfasst konventionelle Techniken wie Pumpspeicherkraftwerke und Druckluftspeicher, aber eben auch wieder Wasserstoff, der per Elektrolyse erzeugt wird und somit als Speicher für Solar- und Windenergie dienen kann. Hinzu kommt noch das interessante Feld der Methanisierung, damit dann der grüne Wasserstoff deutschlandweit über das Gasnetz verteilt werden kann. Dies schürt dann gleich wieder tolle Phantasien, in denen Hochspannungsmasten zukünftig gänzlich überflüssig werden und jeder Haushalt sein eigenes autarkes Kraftwerk besitzt. Wieder einmal kann mit deutscher Technik ein neuer Leitmarkt erschlossen werden, so scheint es jedenfalls.



Punkt aktuelle Termine:

  • 24. Januar 2013: Herausforderungen und Perspektiven der Elektromobilität, Konferenz von agrion, in Frankfurt a.M., www.agrion.org
  • 29. bis 31. Januar 2013: enertec / terratec, Messe in Leipzig, www.enertec-leipzig.de
  • 5. bis 7. Februar 2013: E-world energy & water, in Essen, www.e-world-2013.com
  • 7. bis 9. Februar 2013: Clean Energy & Passivehouse Messe & Konferenz von Reeco, Stuttgart, www.cep-expo.de
  • 13. bis 14. Februar 2013: elektromobilia Messe & Kongress in Köln, www.elektromobilia.de
  • 25. bis 27. Februar 2013: Kraftwerk Batterie & Batterietag NRW 2013, Lösungen für Automobil und Energieversorgung, in Aachen www.battery-power.eu
  • 27. bis 28. Februar 2013: Energy Storage 2013, ACI’s 3rd Annual Energy Storage summit, in Nizza, Frankreich, www.wplgroup.com/aci/
  • 6. bis 7. März 2013: Innovationsforum hySmart, in Riesa www.hysmart.de
  • mehr


+++ Anzeige +++

HdT

Kraftwerk Batterie & Batterietag NRW

vom 25 bis 27. Februar 2013 im Aachener Eurogress Kongresszentrum

Der „Batterietag NRW“ findet am 25. Februar 2013 statt. Er stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar.

Anschließend findet am 26. und 27. Februar das internationale Symposium „Kraftwerk Batterie – Advanced Battery Development for Automotive and Utility Applications and their Electric Power Grid Integration“ statt.

Das Haus der Technik (HDT) führt die Veranstaltungen gemeinsam mit den Clustern EnergieForschung.NRW, EnergieRegion.NRW und NanoMikro+Werkstoffe.NRW durch.

Details unter: www.battery-power.eu


Punkt Nachlese:

Stimmen zum Buch:
Energiewende 3.0 - Mit Wasserstoff und Brennstoffzellen

Der auf diesen Themenbereich spezialisierte Autor (vgl. z.B. Erneuerbare Energien, Alternative Kraftstoffe) bezeichnet den Einstieg in die erneuerbaren Energien als Energiewende 1.0 und den Ausstieg aus der Atomkraft als Energiewende 2.0. Die Wende 3.0 ist für ihn die zukunftsfähige Energieversorgung mit Solarstrom & Co. Gegenüber der Vorauflage (noch unter dem Titel Wasserstoff & Brennstoffzellen) wurde der Text um über 60 Seiten gestrafft und mehr auf den Bereich der solaren Wasserstoffwirtschaft fokussiert. Die Nutzung von Solar- und Windenergie zur Erzeugung von Wasserstoff und dessen Verwendung in Brennstoffzellen wird als goldener Weg zu einer stabilen Energieversorgung für den Fahrzeugantrieb bis hin zu Kraftwerken vorgestellt. Literaturangaben, Statistiken und Praxisbeispiele wurden auf den aktuellen Stand gebracht. Laienverständlich formuliert, bietet das Buch eine gute Informations- und Diskussionsgrundlage für einen großen Leserkreis, zu der es außer den anderen Titeln des Autors keinen aktuellen Vergleichstitel gibt. Vorauflagen ersetzen. ekz bibliotheksservice, Dezember 2012

ISBN 978-3-937863-16-0, S. Geitmann, Hydrogeit Verlag, Oberkrämer, Okt. 2012


Punkt Netzwerk-Partner (Auswahl):


Punkt Extras:

Freikarten & Rabatte & Call for Papers
für HZwei-Leser und Newsletter-Abonnenten

  • CEB Clean Energy Building - Internationale Fachmesse & Kongress für Energieeffiziente Gebäude & Regenerative Energieerzeugung
    vom 7. bis 9. Februar 2013 in Stuttgart, www.cep-expo.de
    für Freikarten mit automatischer Teilnahme am Gewinnspiel hier anmelden

  • Energy Storage
    vom 27. bis 28. Februar 2013 in Nizza, Frankreich, www.wplgroup.com
    Rabatt für die Teilnahme an der Konferenz

  • Energy Storage World Forum - the 6th Forum
    vom 23. bis 25. April 2013 in Berlin, www.energystorageforum.com
    15 % Rabatt für die Teilnahme an der Konferenz, hier anmelden und als Promotion-Code HZW13 eintragen.

  • SEM-Expo - Smart Energy Kongress
    vom 14. bis 15. Mai 2013 in Frankfurt, www.sem-expo.de
    20 % Rabatt für die Teilnahme-Gebühr an der Konferenz, hier anmelden.

  • 2. Symposium Elektromobilität
    am 19. Juni 2013 in Ostfildern / Stuttgart, www.tae.de
    Call for Papers: Das Symposium Elektrotechnik stellt den neuesten Stand der Technik und Forschung vor und bietet ein Forum für Diskussion und fachlichen Austausch. Wir laden Sie ein, mit einem Vortrag zu dieser Veranstaltung beizutragen.

Bei Fragen einfach bei der Hydrogeit-Redaktion melden.


Der Hydrogeit-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden.
Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hydrogeit.de/newsletter.htm


Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


AGB       Blog       Bücher       Einheiten       FAQ       Glossar       Newsletter
Partner       Presse       Shop       Suche       Termine

Facebook-Hydrogeit    Twitter-Hydrogeit    Feed    Sven Geitmann

Brennstoffzellen-Bücher, Erneuerbare Energien, Wasserstoff-Autos, Geitmann


Sie erhalten diese Mail, weil Sie den Hydrogeit-Newsletter abonniert haben.