Hydrogeit-Newsletter: Veränderungen im H2- und BZ-Sektor bahnen sich an
Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt


Wasserstoff       Brennstoffzelle       Autogas       Erdgas       Biodiesel       Pflanzenöl       Solarenergie       Windkraft

Punkt-gr Hydrogeit-Newsletter Juni 2014
Veränderungen im H2- und BZ-Sektor bahnen sich an


Inhalte:
Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog
Punkt Zeitschrift: Themen der kommenden HZwei-Ausgabe Ende Juni 2014
Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe
Punkt Twitter: Kurz-Meldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account
Punkt Kommentar: Veränderungen bahnen sich an
Punkt Termine: Aktuelle Veranstaltungen, Messen, Kongresse
Punkt Nachlese: Neuauflage des Buches: Erneuerbare Energien
Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:


Punkt Zeitschrift:
Fachberichte im kommenden HZwei-Heft Juni/Juli 2014

  • Hannover Messe 2014: Mehr Aussteller denn je
  • Interview mit Bundeswirtschaftsminister S. Gabriel
  • 6. Deutscher Wasserstoff Congress in Berlin
  • Die ersten BZ-Heizgeräte sind reif für den Markt
  • FCH-JU-Studie über Wasserstoffkosten
  • VW setzte Berlin unter Strom
HZwei-April-Heft
         mehr


Punkt Xing HZwei-Gruppe:

          Xing
mehr


Punkt Twitter-Meldungen von Hydrogeit:

mehr


Punkt Kommentar:
Veränderungen bahnen sich an

Die diesjährige Hannover Messe war wieder einmal ein Highlight für die Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche sowie die Elektromobilitätsszene und auch für die derzeit noch im Entstehen begriffene Energiespeichersparte. Für die H2- und BZ-Akteure ist der Gemeinschaftsstand von Tobias Renz stets DIE zentrale Anlaufstelle, denn dort bekommt man am ehesten ein Gespür dafür, was die Branche gerade bewegt.

In diesem Jahr war festzustellen, dass die Szene an sich in Bewegung geraten ist, dass sich also grundlegende Veränderungen anbahnen. Veränderungen können für die gesamte Community nur förderlich sein, da sich allmählich die Spreu vom Weizen trennt: Akteure, die in der Vergangenheit zu sehr die Fördergelder und zu wenig den Markt im Auge hatten, werden über kurz oder lang das Nachsehen haben. Diejenigen, die mit der Zeit gehen und sich an den Bedürfnissen potentieller Abnehmer orientieren, werden besser bestehen können. Der Schwenk in Richtung Markt hat auch die HZwei-Redaktion dazu bewegt, mehr Gewicht auf das Thema zu legen, so dass in diesem Heft eine Extrarubrik eingerichtet wurde (s. S. 26). Nach 20 Jahren H2- & BZ-Gemeinschaftsstand ist es dafür auch Zeit.

Den ganzen Kommentar lesen unter: Veränderungen bahnen sich an


Punkt aktuelle Termine:

  • 16. bis 18. Juni 2014: 9th International Hydrail Conference, Elektromobilität mit Zugkraft, in den Holstenhallen, Neumünster, www.hydrail.org
  • 24. bis 25. Juni 2014: 5. Kongress Elektromobilität, Schweizer Forum Elektromobilität, Luzern, Schweiz, www.forum-elektromobilitaet.ch
  • 24. bis 26. Juni 2014: BDEW Kongress, im InterContinental Berlin, www.bdew.de/kongress
  • 1. bis 4. Juli 2014: 11th EUROPEAN SOFC & SOE FORUM, Conference with Exhibition, in Luzern, Schweiz, www.efcf.com
  • 9. Juli 2014: Niedersächsisches Forum Energiespeicher & -systeme, von der Landesinitiative Niedersachsen in Hannover, www.energiespeicher-nds.de
  • 25. August 2014: Unterbrechungsfreie Stromversorgung, Workshop der FEE, www.fee-ev.de
  • 23. bis 26 September 2014: H2Expo2014, zusammen mit der WindEnergy, in Hamburg, www.h2expo.de
  • 6. bis 8. Oktober 2014: World of Energy Solutions, f-cell, Battery+Storage, e-mobil BW conference, in Stuttgarter, www.world-of-energy-solutions.de
  • mehr


Punkt Nachlese:
Neuauflage des Erneuerbare-Energien-Buches
Während die Politiker noch emsig um die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes streiten, hat der Hydrogeit Verlag das Buch Erneuerbare Energien – Mit neuer Energie in die Zukunft komplett neu überarbeitet und bietet damit einen aktualisierten Überblick über das gesamte Feld der nachhaltigen Energiewirtschaft. Der mittlerweile in der vierten Auflage erscheinende Ratgeber erklärt auf insgesamt 212 Seiten übersichtlich nach Energieformen unterteilt, wie eine moderne, umweltschonende Energieversorgung aussieht.

Nachdem die letzte Auflage ausverkauft war, ist das Buch jetzt ab Juli 2014 endlich wieder lieferbar.
9783937863412
Erneuerbare Energien – Mit neuer Energie in die Zukunft
ISBN 978-3-937863-41-2, Sven Geitmann, Hydrogeit Verlag, Oberkrämer, Juli 2014
Preis: 19,90 Euro



Punkt Partner des Hydrogeit-Netzwerks (Beispiele):


Der Hydrogeit-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden.
Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hydrogeit.de/newsletter.htm


Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


AGB       Blog       Einheiten       Newsletter       Partner       Presse       Suche

Facebook-Hydrogeit    Twitter-Hydrogeit    Feed    Xing    Google+


Sie erhalten diese Mail, weil Sie den Hydrogeit-Newsletter abonniert haben.