Hydrogeit-Newsletter: Zusammenarbeit der Ministerien - für effizientere Heiztechnik
Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt


Wasserstoff       Brennstoffzelle       Autogas       Erdgas       Biodiesel       Pflanzenöl       Solarenergie       Windkraft

Punkt-gr Hydrogeit-Newsletter Juli 2015
Zusammenarbeit der Ministerien - für effizientere Heiztechnik


Inhalte:

Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog

Punkt international: News auf Englisch bei H2-international

Punkt Zeitschrift: Themen der neuen HZwei-Ausgabe vom Juli 2015

Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe

Punkt Twitter: Kurz-Meldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account

Punkt Kommentar: Zusammenarbeit der Ministerien - für effizientere Heiztechnik

Punkt Termine: Aktuelle Veranstaltungen, Messen, Kongresse

Punkt Nachlese: H2-international – HZwei auf Englisch

Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste

Punkt Extra: Freikarten und Ermäßigung für HZwei-Leser und Newsletter-Abonnenten


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:

mehr


Punkt News auf Englisch bei H2-international (s. auch Nachlese):

more


Punkt Zeitschrift:
Beiträge im neuen HZwei-Heft Juli 2015

  • Erste Brennstoffzellen-Heizgeräte sind kommerziell erhältlich

  • Hannover Messe: Bonhoff nimmt Stellung zum NIP

  • Wechsel in der Handelskammer und bei der H2-Gesellschaft Hamburg

  • WES integriert green2market

  • Angela Merkel kündigt an, Förderung überdenken zu wollen

  • TU München zeigt elektromobiles Kleinstfahrzeug

  • Hannover Messe: Die MobiliTec schwächelt

  • Brüssel: Zweifach- statt Vierfachanrechnung

    mehr

Punkt Xing HZwei-Gruppe:

         Xing
         mehr

Punkt Twitter-Meldungen von Hydrogeit:

mehr


+++ Anzeige +++

Die f-cell auf der WORLD OF ENERGY SOLUTIONS:

12.-14. Oktober 2015 in Stuttgart


Mit der Initiative H2 Mobility und der Markteinführung des Toyota Mirais zeitgleich zur WORLD OF ENERGY SOLUTIONS kommt Bewegung in die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche. Alle aktuellen Entwicklungen können Sie in Stuttgart sehen und diskutieren. Ein Schwerpunkt liegt auf der Serienfertigung von Brennstoffzellenfahrzeugen. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist die feierliche Verleihung des f-cell awards 2015. WES

www.world-of-energy-solutions.de



Punkt Kommentar:
Zusammenarbeit der Ministerien - für effizientere Heiztechnik

In den vergangenen Monaten gab es in einigen Bundesländern bereits eigene Landesförderprogramme, mit denen der Einbau effizienter Heiztechnik gefördert wurde, aber selbst unter Berücksichtigung dieser Fördermöglichkeiten sowie des Mini-KWK-Impulsprogramms sind die Preise für BZ-Heizgeräte derzeit noch so hoch, dass potentielle Kunden abgeschreckt werden. Die Bundesregierung beschloss daher weitere Maßnahmen, die teils vom Wirtschafts- und teils vom Verkehrsministerium koordiniert werden.

Grob gesagt können die verschiedenen Programme der unterschiedlichen Ministerien so verstanden werden, dass das BMUB auf bewährte Förderinstrumente zurückgreift, um kurzfristig eine Basisförderung für Endkunden von BZ-Heizgeräte zu gewährleisten. Das BMVI, obwohl es per Definition eigentlich nichts mit stationärer Energieversorgung zu tun hat, stellt mittelfristig Multiplikatoren NIP-Gelder für den Markteintritt von BZ-KWK-Anlagen zur Verfügung. Das BMWi richtet sich langfristig an die Energieversorger.

Langfristiges Ziel ist, bis zum Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen, da in Deutschland knapp 40 Prozent der Energie im Hausenergiesektor verbraucht werden; insbesondere fürs Heizen.

Weiterlesen unter: BMUB, BMVI, BMWi


Punkt aktuelle Termine:

  • 31. August 2015: Biogene Gase – Brennstoffzellen, FEE-Workshop, in Berlin, www.fee-ev.de

  • 10. September 2015: Brennstoffzellenforum Hessen, Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Initiative Hessen, in Frankfurt/M., www.h2bz-hessen.de

  • 13. bis 17. September 2015: Automechanika, Messe Frankfurt, www.automechanika.de

  • 16. bis 17. September 2015: DBI-Fachforum Energiespeicher, in Berlin, www.dbi-gut.de

  • 17. bis 18. September 2015: Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge, Seminar vo e-mobil BW, VDE, WBZU, ZVEI, in Ostfildern, www.tae.de

  • 29. September 2015: Die Praxis der Energiewende, EUROSOLAR-Symposium in Berlin, www.eurosolar.org

  • 12. Oktober 2015: green2market, im Rahmen der WES, in Stuttgarter, www.green2market.de

  • 12. bis 14. Oktober 2015: World of Energy Solutions, Stuttgarter Messegelände, www.world-of-energy-solutions.com

  • 20. bis 22. Oktober 2015: eCarTec, int. Leitmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität in München www.ecartec.com

mehr


Punkt Nachlese:
H2-international – HZwei auf Englisch


Der Hydrogeit Verlag startet einen internationalen Newsletter über Wasserstoff und Brennstoffzellen: H2-international

Infolge des wachsenden Interesses an der Fachzeitschrift HZwei sowie an einer international unabhängigen Berichterstattung entschied sich der Verlagsinhaber und HZwei-Herausgeber Sven Geitmann, einen englischsprachigen Newsletter inklusive Blog herauszubringen. Anders als der vorliegende monatlich erscheinende, kostenlose Hydrogeit-Newsletter enthält sein internationales Pendant neben aktuellen Meldungen auch Fachberichte und ist daher kostenpflichtig. Ähnlich wie die deutschsprachige Zeitschrift HZwei berichtet dieser digitale Informationsdienst vorrangig über Forschungsergebnisse, Demonstrationsprojekte sowie Entwicklungen aus dem H2- und BZ-Sektor in Deutschland.

Die derzeit noch kostenlose Version ist bereits online unter:

www.h2-international.com



Punkt Partner des Hydrogeit-Netzwerks (Beispiele):


Punkt Extras: Freikarten & Ermäßigung für HZwei-Leser & Newsletter-Abonnenten

  • World of Energy Solutions
    vom 12. bis 14. Oktober 2015 in Stuttgart, www.world-of-energy-solutions.de
    Freikarten für den Messe-Besuch an allen drei Tagen.
    Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.
  • eCarTec
    vom 20. bis 22. Oktober 2015 in München, www.ecartec.de
    Freikarten für den Messe-Besuch an allen drei Tagen.
    Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.
  • Biologische Methanisierung
    am 11. November 2015 in Regensburg, www.otti.de
    Ermäßigte Teilnahmegebühr für das Anwenderforum.
    Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.


Der Hydrogeit-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden.
Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hydrogeit.de/newsletter.htm


Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


AGB       Einheiten       Presse       Suche       Werbung

Facebook-Hydrogeit    Twitter-Hydrogeit    Feed    Xing    Google+