Hydrogeit-Newsletter: Die letzte H2Expo?
Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt

Automechanika


Wasserstoff       Brennstoffzelle       Autogas       Erdgas       Biodiesel       Pflanzenöl       Solarenergie       Windkraft

Punkt-gr Hydrogeit-Newsletter September 2014
Wird dies die letzte H2Expo?


Inhalte:
Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog
Punkt Zeitschrift: Themen der neuen HZwei-Ausgabe von September/Oktober 2014
Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe
Punkt Twitter: Kurz-Meldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account
Punkt Kommentar: Wird dies die letzte H2Expo?
Punkt Termine: Aktuelle Veranstaltungen, Messen, Kongresse
Punkt Nachlese: Neues Buch über Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Technologie
Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste
Punkt Extras: Freikarten für H2Expo, WES und eCarTec - Call for Papers Batterietag


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:


+++ Anzeige +++

Offenbach Elektromobilität vor Ort

2. Fachkonferenz des BMVI für kommunale Vertreter,
Verkehrsbetriebe und Flottenbetreiber


Am 27. und 28. Januar 2015 lädt das BMVI zur 2. Fachkonferenz für kommunale Vertreter, Verkehrsbetriebe und Flottenbetreiber in Offenbach ein.

Ziel der Konferenz ist es, Erfahrungen und Ergebnisse der Projekte und Begleitforschung der Modellregionen Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) an Vertreter von Kommunen sowie Verkehrs- und Flottenbetreiber weiterzugeben.

Die Anmeldemaske und das Veranstaltungsprogramm finden Sie unter:

Fachkonferenz-Offenbach


Punkt Zeitschrift:
Beiträge im neuen HZwei-Heft September/Oktober 2014

  • Serienproduktion von H2-Tankstellen startet
  • e-mobil BW & LBST präsentieren neue Meta-Studie
  • MacEwen ist neuer Chef bei Ballard
  • ElringKinger übernimmt Enerday
  • Interview mit Prof. Aldo Belloni, Linde AG
  • Viel Wirbel um nanoFLOWCELL und Nunzio La Vecchia
  • Formel E in China gestartet
  • mehr

HZwei-Oktober-Heft


Punkt Xing HZwei-Gruppe:

          Xing
         mehr


+++ Anzeige +++

Energieregion

Jahrestreffen des Netzwerks Brennstoffzelle & Wasserstoff NRW

Am 20. November 2014 findet das 14. Jahrestreffen des Netzwerks Brennstoffzelle und Wasserstoff NRW im Hotel Nikko in Düsseldorf statt.

Wasserstoff als Kraftstoff zur Nutzung heimischer erneuerbarer Energien, der Aufbau von Wasserstofftankstellen, die Einführung von Brennstoffzellenfahrzeugen, Brennstoffzellen als Mikro-KWK-Anlagen im Heizungskeller sowie die Weiterentwicklung zu langlebigen und kostengünstigen Systemen sind die Blockthemen.

Veranstaltungsort: Hotel Nikko, Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf
Kosten: 115,- € (inkl. USt)

Das Programm finden Sie ab dem 19.09.2014 direkt auf der Anmeldeseite
.


Punkt Twitter-Meldungen von Hydrogeit:

mehr


Punkt Kommentar:
Die letzte H2Expo?

Im Veranstaltungssektor zeichnet sich ab, dass die H2Expo von der WindEnergy Hamburg geschluckt wird. Für eine konkrete Analyse ist es zwar derzeit noch zu früh, schließlich starten beide Messen gemeinsam erst am 23. September 2014 in Hamburg, aber schon jetzt lässt sich feststellen, dass die H2Expo als eigenständige Veranstaltung, so wie sie im Jahr 2001 begonnen hat, Geschichte ist. Damals, vor dreizehn Jahren, riefen Freesen & Partner diese Internationale Fachmesse für Wasserstoff und Brennstoffzellen mit begleitendem Kongress ins Leben und füllten in den ersten Jahren allein mit diesem Thema eine ganze Messehalle. Heute sind rund 20 Stände übrig geblieben, die sich am Rand der WindEnergy verlieren.

Es lässt sich somit feststellen, dass es der Hamburg Messe GmbH nicht gelungen ist, das damalige Format über die Zeit zu retten. Auf dem Weg zum Markt sind ihr immer mehr Unternehmen abhandengekommen, so dass sie – gezwungenermaßen – zunächst den Veranstaltungsturnus heraufsetzte (die letzte H2Expo, die achte, fand im Juni 2011 statt). Jetzt nutzte die Hamburg Messe die Gunst der Stunde, da alle Welt über Power-to-Gas und Wind-Wasserstoff redet, und führte die Wasserstoff- mit ihrer Windmesse zusammen. Allerdings gibt es dadurch für die H2- und BZ-Szene keinen eigenen Raum mehr, keinen eigenen Kongress, keine eigene Pressekonferenz und bald auch keine eigene Homepage mehr.

...

Den gesamten Kommentar lesen unter: Kommentar


Punkt aktuelle Termine:

  • 16. bis 20. September 2014: Automechanika, Treffpunkt der Automobilindustrie, in Frankfurt am Main, www.automechanika.de
  • 23. bis 26. September 2014: H2Expo2014, zusammen mit der WindEnergy, in Hamburg, www.h2expo.de
  • 29. Sept. bis 1. Okt. 2014: wat 2014 + gat 2014, gasfachliche Aussprachetagung vom DVGW, in Karlsruhe, www.gat-dvgw.de
  • 6. bis 8. Oktober 2014: World of Energy Solutions, f-cell, Battery+Storage, e-mobil BW conference, in Stuttgart, www.world-of-energy-solutions.de
  • 15. bis 17. Oktober 2014: belektro, Fachmesse für Elektrotechnik, in Berlin, www.belektro.de
  • 21. bis 23. Oktober 2014: eCarTec, int. Leitmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität, in München, www.ecartec.de
  • 27. bis 29. Oktober 2014: new mobility, Mobilität neu denken, Leipziger Messegelände, www.new-mobility-leipzig.de
  • zukunftstechnologietag

  • 5. bis 6. November 2014: zukunfts technologie tage, Ausstellung mit Kongress, auf der Messe Cottbus, www.zukunftstechnologietage.de
  • 6. bis 7. November 2014: Sicherheit von Batterien, HdT-Seminar in München, www.hdt-essen.de
  • 6. bis 8. November 2014: Energiesymposium, an der FH Stralsund, www.fh-stralsund.de
  • 2. bis 3. Dezember 2014: EURECA, EU-Workshop in Freiburg, www.project-eureca.com

mehr


Punkt Nachlese:
Neues Buch über die "Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Technologie"

Der Hydrogeit Verlag hat gemeinsam mit der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg e.V. ein Kompendium erstellt, in dem alles Wissenswerte über die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie zusammengetragen wurde – vom damaligen EQHHP-Projekt bis zu heutigen Power-to-Gas-Anlagen.

Das 200 Seiten umfassende Buch, das am 15. September 2014 anlässlich des 25. Geburtstags der Wasserstoff-Gesellschaft erschienen ist, erklärt eingehend und genau die spezifischen Eigenschaften von Wasserstoff und sein Potential, zukünftig als Energiespeicher für Solar- und Windstrom zu fungieren, und auch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Brennstoffzellen im mobilen, stationären, maritimen oder Luftfahrtsektor.

Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie
für eine nachhaltige Zukunft

Kompendium zum 25-jährigen Jubiläum
der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg e.V.
Herausgeber: Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg
Hydrogeit Verlag, Oberkrämer, Sept. 2014
ISBN 9783937863443, Hardcover, farbig, Preis: 34,50 Euro
Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie für eine nachhaltige Zukunft



+++ Anzeige +++

Im Rahmen des EU-Projektes EURECA findet der Internationale Workshop

Medium Temperature PEM FC – Material, Stacks and Systems

vom 2. bis 3. Dezember in Freiburg im Breisgau statt. Dort werden Arbeiten der Projektpartner präsentiert. Darüber hinaus werden ausgewählte Sprecher zum Thema referieren. Der Themenschwerpunkt des Workshops ist die Marktfähigkeit von Brennstoffzellen-System im mittleren Temperaturbereich.


EURECA

weitere Informationen unter: Flyer-Download


Punkt Partner des Hydrogeit-Netzwerks (Beispiele):


Punkt Extras:

Freikarten für HZwei-Leser und Newsletter-Abonnenten

  • H2Expo
    vom 23. bis 26. September 2014 in Hamburg, www.h2expo.com
    Freikarten für den Messe-Besuch an allen vier Tagen. Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.
  • World of Energy Solutions
    vom 6. bis 8. Oktober 2014 in Stuttgart, www.world-of-energy-solutions.de
    Freikarten für den Messe-Besuch an allen drei Tagen. Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.
  • eCarTec
    vom 21. bis 23. Oktober 2014 in München, www.ecartec.de
    Freikarten für den Messe-Besuch an allen drei Tagen. Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.
  • Batterietag
    Der Call for Papers für den Batterietag (28. & 29. April 2015 in Aachen) läuft noch bis zum 31. Oktober 2014, battery-power.eu

Bei Fragen einfach bei der Hydrogeit-Redaktion melden.


Der Hydrogeit-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden.
Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hydrogeit.de/newsletter.htm


Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


AGB       Blog       Einheiten       Newsletter       Partner       Presse       Suche

Facebook-Hydrogeit    Twitter-Hydrogeit    Feed    Xing    Google+


Sie erhalten diese Mail, weil Sie den Hydrogeit-Newsletter abonniert haben.