Hydrogeit-Newsletter: Aus elektromobiler Sicht ist die IAA ein großer Flop
Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt


Wasserstoff       Brennstoffzelle       Autogas       Erdgas       Biodiesel       Pflanzenöl       Solarenergie       Windkraft

Punkt-gr Hydrogeit-Newsletter September 2015
IAA 2015 ist aus elektromobiler Sicht ein großer Flop


Inhalte:

Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog

Punkt international: News auf Englisch bei H2-international

Punkt Zeitschrift: Themen der neuen HZwei-Ausgabe vom Oktober 2015

Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe

Punkt Twitter: Kurz-Meldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account

Punkt Kommentar: IAA 2015 aus elektromobiler Sicht ein großer Flop

Punkt Termine: Aktuelle Veranstaltungen, Messen, Kongresse

Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste

Punkt Extra: Freikarten und Ermäßigung für WES, eCarTec und OTTI-Seminar


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:

mehr


Punkt News auf Englisch bei H2-international:

more


+++ Anzeige +++

Die f-cell auf der WORLD OF ENERGY SOLUTIONS:

12.-14. Oktober 2015 in Stuttgart


Mit der Initiative H2 Mobility und der Markteinführung des Toyota Mirais zeitgleich zur WORLD OF ENERGY SOLUTIONS kommt Bewegung in die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche. Alle aktuellen Entwicklungen können Sie in Stuttgart sehen und diskutieren. Ein Schwerpunkt liegt auf der Serienfertigung von Brennstoffzellenfahrzeugen. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist die feierliche Verleihung des f-cell awards 2015. WES

www.world-of-energy-solutions.de



Punkt Zeitschrift:
Beiträge im neuen HZwei-Heft Oktober 2015

  • Seehuber leitet fortan H-Tec Systems

  • BZ-iPhone produziert nichts als heiße Luft

  • WES & green2market in Stuttgart

  • Interview mit Guido Gummert, SOLIDpower

  • Allendorf: Mikroben sollen Kosten senken

  • PtG macht Strom günstiger

  • 66. IAA in Frankfurt a.M.

  • Baden-Württemberg ist eher Mittelmaß

  • Neue Tankstelle für kryogenen Wasserstoff

  • 116 Funkmasten mit BZ-Systemen ausgestattet
mehr

Punkt Xing HZwei-Gruppe:

         Xing
mehr

Punkt Twitter-Meldungen von Hydrogeit:

mehr


Punkt Kommentar:
Aus elektromobiler Sicht ist die IAA ein großer Flop

Die IAA 2015 ist wie ein Offenbarungseid der Automobilindustrie: Selten konnte man so deutlich wie bei dieser 66. Internationalen Automobil-Ausstellung sehen, wie weit manchmal Theorie und Praxis auseinanderliegen können.

So war im Vorfeld der IAA vom Veranstalter, dem Verband der Automobilindustrie (VDA), mehrfach lautstark vermeldet worden, dass Elektromobilität wieder ein Schwerpunktthema in diesem Jahr sein wird. Die Realität sieht aber ganz anders aus: Weder Brennstoffzellen- noch Batterieautos sind bei irgendeinem Automobilhersteller Hauptthema. Lediglich Toyota konzentriert sich ganz auf Hybridfahrzeuge sowie auf die Vorstellung des neuen Mirai.

Auf allen anderen großen Messeständen geht es um andere Themen, allen voran um Konnektivität und Digitalisierung. Ganz weit vorne sind auch wieder sportliche Geländewagen (SUV) sowie große teure Limousinen. Das Wort „Elektromobilität“ taucht meist nur dann auf, wenn es um den Kraftstoffverbrauch geht, schließlich lassen sich dank der Hybridtechnik die CO2-Emissionen selbst größter Limousinen zumindest rein rechnerisch merklich senken.
...
Hier ist von allen Playern deutlich mehr Verantwortungsbewusstsein gefragt, damit erstens Deutschland nicht komplett den Anschluss an den E-Mobilitätsmarkt verliert und damit zweitens die bereits ausgezahlten Fördergelder schließlich doch noch als sinnvolle Investition verbucht werden können.

Gesamten Kommentar lesen.


Punkt aktuelle Termine:

  • 24. September2015: Ergebniskonferenz sMobiliTy, im comcenter Brühl in Erfurt, www.smobility.net

  • 29. September 2015: Die Praxis der Energiewende, EUROSOLAR-Symposium in Berlin, www.eurosolar.org

  • 12. Oktober 2015: green2market, im Rahmen der WES, in Stuttgarter, www.green2market.de

  • 12. bis 14. Oktober 2015: World of Energy Solutions, Stuttgarter Messegelände, www.world-of-energy-solutions.com

  • 20. bis 21. Oktober 15 2015: Auslegung von elektrischen Maschinen, HdT-Seminar in München, www.hdt-essen.de

  • 20. bis 22. Oktober 2015: eCarTec, int. Leitmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität in München www.ecartec.com

  • 27. bis 28. Oktober 2015: wat + gat, gasfachliche Aussprachetagung, in Essen, www.gat-dvgw.de

  • 11. November 2015: Biologische Methanisierung, OTTI-Fachforum, in Regensburg, www.otti.de

  • 26. & 27. November 2015: 16. Forum Solarpraxis, am Gendarmenmarkt in Berlin, www.solarpraxis.de

mehr


Punkt Partner des Hydrogeit-Netzwerks (Beispiele):

mehr


Punkt Extras: Freikarten & Ermäßigung für HZwei-Leser & Newsletter-Abonnenten

  • World of Energy Solutions
    vom 12. bis 14. Oktober 2015 in Stuttgart, www.world-of-energy-solutions.de
    Freikarten für den Messe-Besuch an allen drei Tagen.
    Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.


  • eCarTec
    vom 20. bis 22. Oktober 2015 in München, www.ecartec.de
    Freikarten für den Messe-Besuch an allen drei Tagen.
    Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.


  • Biologische Methanisierung
    am 11. November 2015 in Regensburg, www.otti.de
    Ermäßigte Teilnahmegebühr für das Anwenderforum.
    Bitte einfach bei der Newsletter-Redaktion melden.


Der Hydrogeit-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden
  • hat ein englisches Pendant unter www.h2-international.com.
Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hydrogeit.de/newsletter.htm


Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


AGB       Einheiten       Presse       Suche       Werbung

Facebook-Hydrogeit    Twitter-Hydrogeit    Feed    Xing    Google+