Hydrogeit-Newsletter - Wasserstoff als Energiespeicher
Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt


Wasserstoff       Brennstoffzelle       Autogas       Erdgas       Biodiesel       Pflanzenöl       Solarenergie       Windkraft


Punkt-gr
Hydrogeit-Newsletter November 2012

Inhalte:
Punkt Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog
Punkt Twitter: Kurz-Meldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account
Punkt Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe
Punkt Zeitschrift: Fachberichte im Oktober-Heft des HZwei-Magazins
Punkt Hinweis: Nähere Informationen über Energiespeicher
Punkt Termine: Hydrogeit unterstützt diese Veranstaltungen
Punkt Nachlese: Fachliteratur über Wasserstoff- & Brennstoffzellen
Punkt Partner: Auszüge aus der Netzwerk-Liste
Punkt Extras: Rabatte - Freikarten - Call for Papers


Punkt Nachrichten aus dem HZwei-Blog:


Punkt Kurz-Meldungen von Twitter-Hydrogeit:


+++ Anzeige +++

Nach dem ersten erfolgreichen Workshop im Februar 2012 zum Thema:

Zulassung - Zertifizierung – Normung
für Wasserstoff- und Brennstoffzellen- Komponenten und Systeme

findet vom 20 - 21. Februar 2013

eine Neuauflage beim Forschungsinstitut NEXT ENERGY in Oldenburg statt.

Dieser vom ZBT, Fraunhofer ISE und NEXT ENERGY ins Leben gerufene Workshop bietet für zertifizierende Organisationen und Produzenten von Komponenten und Systemen die Möglichkeit, sich über Zertifizierung und Normung zu informieren und auszutauschen.

Der zweite Workshop dieser Reihe setzt einen Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit von Anbietern mit zertifizierenden Einrichtungen für die erfolgreiche Vermarktung in unterschiedlichen Märkten.

Details unter ZBT-Workshop


Punkt Xing HZwei-Gruppe:


Punkt Fachberichte aus dem derzeit vorliegenden aktuellen HZwei Oktober-Heft:

  • Interviews mit Managern der Gaseindustrie
  • Stellungnahme von Dr. Klaus Bonhoff zur Energiewende
  • Natriumborhydrid als Energieträger
  • Brennstoffzellen für Caravan-Sektor sind marktreif
  • Wasserstoff-Tankstellen in Hamburg und Düsseldorf
  • Normen und Gesetze für die BZ-Branche
  • mehr


Punkt Hinweis zur Energiewende:

Das beherrschende Thema in der Energiebranche sind derzeit die Energiespeicher: Bundesweit finden seit einigen Monaten unzählige Seminare und Workshops zu dieser Thematik statt, die Versorgungsunternehmen engagieren sich mittlerweile fast alle in entsprechenden Demonstrationsprojekten und auch die Bundesregierung hat eine passende Förderinitiative ausgerufen.

Am 12. Juli 2012 gaben in Berlin die Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie (BMWi), für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie für Bildung und Forschung (BMBF) den offiziellen Startschuss für die Erforschung entsprechender Technologien. In insgesamt 60 Forschungsprojekten soll jetzt die Eignung von Wind-Wasserstoff-Systemen und auch die Integration von Batterien in Stromverteilnetze analysiert werden. Den Rahmen für diese Entwicklungsarbeiten bildet die Förderinitiative Energiespeicher, die dazu beitragen soll, dass die damit verbundenen Techniken erstens rechtzeitig auf den Markt kommen und zweitens auch bezahlbar sind.

Details über die damit verbundenen Projekte werden Sie in der Januar-Ausgabe 2013 der Zeitschrift HZwei nachlesen können.


Punkt aktuelle Termine:

  • 22. November 2012: 6. Münchener Cleantech-Konferenz, im Konferenzzentrum München, www.munichnetwork.com
  • 22. & 23. November 2012: 13. Forum Solarpraxis, im Maritim proArte Hotel in Berlin, www.solarpraxis.de
  • 28. November 2012: Forum Energiespeicher und -systeme, Niedersächsisches Forum in Hannover, www.energiespeicher-nds.de
  • 3. Dezember 2012: Lithium-Ionen-Batterien für mobile Anwendungen an der Technischen Akademie Esslingen (TAE) in Ostfildern www.tae.de
  • 3. Dezember 2012: Elektrolyseure - Schlüsseltechnik für Erneuerbare-Energiesysteme Arbeitsgruppe Biogene Gase - Brennstoffzellen der Fördergesellschaft Erneuerbare Energien (FEE) in Dresden, www.fee-ev.de
  • 21. bis 25. Januar 2012: 7th International Symposium Hydrogen & Energy, bei der EMPA in Stoos, Schweiz www.empa.ch/h2e
  • mehr


Punkt Nachlese:

Neues Buch über die Energiewende 3.0

Sven Geitmann hat im Oktober 2012 sein neustes Buch auf den Markt gebracht. Es trägt den passenden Titel Energiewende 3.0 – Mit Wasserstoff und Brennstoffzellen und beschreibt, wie Wasserstoff als sauberer Energiespeicher und Brennstoffzellen als effiziente Energiewandler beim Aufbau einer sicheren und nachhaltigen Energieversorgung mitwirken können.
Energiewende 3.0

Energiewende 3.0 – Mit Wasserstoff und Brennstoffzellen
ISBN 978-3-937863-16-0, Hydrogeit Verlag, Oberkrämer
von Dipl.-Ing. Sven Geitmann, Okt. 2012
Preis: 19,90 Euro


Punkt Netzwerk-Partner (Auswahl):


Punkt Extras:

Freikarten & Rabatte & Call for Papers
für HZwei-Leser und Newsletter-Abonnenten

  • RENEXPO Austria - 13. Internationale Energiefachmesse
    vom 29. Nov. bis 1. Dez. 2012 in Salzburg, www.renexpo-austria.at
    für Freikarten mit automatischer Teilnahme am Gewinnspiel hier anmelden


  • CEB Clean Energy Building - Internationale Fachmesse & Kongress für Energieeffiziente Gebäude & Regenerative Energieerzeugung
    vom 7. bis 9. Februar 2013 in Stuttgart, www.cep-expo.de
    für Freikarten mit automatischer Teilnahme am Gewinnspiel hier anmelden


  • Energy Storage World Forum - the 6th Forum
    vom 23. bis 25. April 2013 in Berlin, www.energystorageforum.com
    15 % Rabatt für die Teilnahme an der Konferenz, hier anmelden und als Promotion-Code HZW13 eintragen.


  • 2. Symposium Elektromobilität
    am 19. Juni 2013 in Ostfildern / Stuttgart, www.tae.de
    Call for Papers: Das Symposium Elektrotechnik stellt den neuesten Stand der Technik und Forschung vor und bietet ein Forum für Diskussion und fachlichen Austausch. Wir laden Sie ein, mit einem Vortrag zu dieser Veranstaltung beizutragen.

Bei Fragen einfach bei der Hydrogeit-Redaktion melden.


Der Hydrogeit-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden.
Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hydrogeit.de/newsletter.htm


Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


AGB       Blog       Bücher       Einheiten       FAQ       Glossar       Newsletter
Partner       Presse       Shop       Suche       Termine

Facebook-Hydrogeit    Twitter-Hydrogeit    Feed    Sven Geitmann

Brennstoffzellen-Bücher, Erneuerbare Energien, Wasserstoff-Autos, Geitmann


Sie erhalten diese Mail, weil Sie den Hydrogeit-Newsletter abonniert haben.