Hydrogeit - der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns           Impressum           Kontakt


Punkt-gr  Hydrogeit-Newsletter Dezember 2016

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!


Inhalte:

 Blog: Aktuelle Nachrichten aus dem HZwei-Blog

 International: News auf Englisch bei H2-international

 Zeitschrift: Themen der aktuellen HZwei-Ausgabe Oktober 2016

 Xing: Neuigkeiten aus der Wasserstoff- & Brennstoffzellen-Gruppe

 Twitter: Kurz-Meldungen aus dem Hydrogeit Twitter-Account

 Kommentar: Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

 Termine: Aktuelle Veranstaltungen, Messen, Kongresse

 Nachlese: Jetzt noch günstigen Firmeineintrag buchen

 Partner: H2- und BZ-Firmen mit Premium-Eintrag in der HZwei

 Extras: Freikarten und Rabatte für E-world, Energy Storage, PtG-Conference


 Nachrichten aus dem HZwei-Blog:

mehr


+++ Stellenanzeige +++

Brennstoffzellen: emissionsfreie Zukunft für Fahrzeuge

AVL, gegründet 1948, ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren. Derzeit sind 8.050 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 45 Standorten weltweit tätig; bei einem Umsatz von 1,27 Milliarden Euro beträgt der Anteil an eigenfinanzierter Forschung 10%.

Die durch Mobilität verursachte Feinstaubbelastung nimmt stetig zu. Um die Luft in den Großstädten für uns und auch für die zukünftigen Generationen sauber zu halten, setzt die Automobilindustrie nun verstärkt auf umweltfreundliche Antriebssysteme und auf innovative Treibstoff-Ideen. Eine Lösung ist die Brennstoffzelle.

Im Bereich Fuel Cell bei AVL arbeiten Expertinnen und Experten aus den Fachdisziplinen Chemie, Elektrotechnik, Physik, Verfahrenstechnik und Maschinenbau interdisziplinär zusammen und entwickeln gemeinsam eine emissionsfreie Zukunft für Fahrzeuge.

Momentan brauchen wir Kolleginnen und Kollegen, die sich um Fahrzeugprojekte kümmern. Dabei geht es nicht nur um die Technologieentwicklung, sondern um die Implementierung in ein Fahrzeug. AVL arbeitet derzeit an einem Konzeptfahrzeug mit Brennstoffzelle, welches nach außen hin exakt wie das Serienfahrzeug eines bekannten Automobilherstellers aussieht.

Wir suchen Menschen, die aktiv die Zukunft der Mobilität mitgestalten. Für alle, die etwas bewegen wollen. Bewerben Sie sich jetzt!

Komplette Ausschreibung: https://bit.ly/2dUOmmV



 News auf Englisch bei H2-international:

more


 Zeitschrift:
Beiträge des aktuellen HZwei-Hefts Oktober 2016

  • Marktübersicht Brennstoffzellenheizgeräte
  • Drei neue H2-Tankstellen
  • Wasserstofflok für Stade
  • Paradigmenwechsel im EEG 2017
  • Kommentar zu Flexibilität und Sektorkopplung
  • Langstreckentest Bergen-Bozen im Hyundai
  • Wie steht es um die E-Mobilität und um Tesla?
  • Umfangreiche Fördermöglichkeiten bis 2020
  • Modulares Konzept für PtG-Anwendungen
  • Wettbewerbsfähigkeit in greifbarer Nähe
  • Kraftstoff aus künstlichen Blättern
mehr
 HZwei

 Xing HZwei-Gruppe:

  • 962 Mitglieder in der H2- & BZ-Xing-Gruppe
  • 257 Beiträge mit 1.643 Kommentaren
  • gegründet 29. August 2011
Diskutieren Sie mit:

         Xing
(681 Kontakte)

mehr

 Twitter-Meldungen von Hydrogeit:


mehr

Twitter
(681 Follower)


+++ Anzeige +++

6. Workshop Zulassung · Zertifizierung · Normung

"Komponenten, Brennstoffzellen und Wasserstoffinfrastruktur - Erfahrungen und Anforderungen"


vom 21. bis 22.02.2017 am EWE-Forschungszentrum NEXT ENERGY in Oldenburg

Diese gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energieforschung (ISE; Freiburg), dem Duisburger Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT), und dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW; Ulm) organisierte Veranstaltung bietet den Teilnehmern neben allgemeinen Übersichtsvorträgen vor allem Erfahrungsberichte von der Komponentenentwicklung bis hin zur Wasserstoff-Infrastruktur.

Anmeldung und Kontakt:
Dr.-Ing. Corinna Harms, normungsworkshop@next-energy.de
NEXT ENERGY · EWE-Forschungszentrum für Energietechnologie e.V.
www.next-energy.de


 Kommentar: Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Liebe Newsletter-Leserinnen und -Leser,

an dieser Stelle möchte ich mich für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit und Ihr ungebrochenes Interesse bedanken. Egal, ob Sie erst seit neustem zum stetig wachsenden Hydrogeit-Netzwerk gehören oder bereits langjähriger Abonnent sind.

Der Hydrogeit Verlag bemüht sich seit dem Jahr 2004 darum, alle wesentlichen Informationen rund um die Themen "Wasserstoff" und "Brennstoffzellen" möglichst breitflächig zu streuen, um somit sowohl die Fachleute als auch die interessierten Laien bestmöglich über diese Technologien zu informieren. Ich selbst bin jetzt seit mittlerweile fast 20 Jahren in diesem Themenspektrum zu Hause und es macht immer noch Spaß.

Jetzt zum Jahresausklang wünsche ich uns allen eine besinnliche Weihnachtszeit, ein gutes neues Jahr und natürlich weiterhin spannende Informationen sowie viele neue Entwicklungen.

Herzlichst, Ihr

Sven Geitmann


 aktuelle Termine:

  • 12. bis 14. Dezember 2016: H2FC Researcher Conference, H2FC SUPERGEN, in Belfast, Nord-Irland, www.h2fcsupergen.com/conference/

  • 23. Januar 2017: Brennstoffzellen für Mobilität – Straßen -, Schienen- und Schiffsverkehr 37. Treffen der FEE AG Biogene Gase - Brennstoffzellender, www.fee-ev.de

  • 31. Januar bis 2. Februar 2017: Fundamentals & Development of Fuel Cells, beim DLR in Stuttgart, www.nerghy.eu

  • 7. bis 9. Februar 2017: E-world energy & water, in Essen, www.e-world-essen.com

  • 21. bis 22. Februar 2017: Zulassung · Zertifizierung · Normung , NEXT-ENERGY-Workshop in Oldenburg, www.next-energy.de

  • 14. bis 16. März 2017: Energy Storage Europe - IRES, in Düsseldorf, Messegelände, www.energy-storage-online.de

  • 15. März 2017: 6th Conference Power to Gas, von OTTI, in Düsseldorf, Messegelände, www.otti.de

mehr


Punkt Nachlese: Jetzt noch günstigen Firmeineintrag buchen

Ab 2017 ändert sich die Preisstruktur bei H2-international

Reservieren Sie sich jetzt noch günstige Konditionen für Ihren Eintrag im Firmenverzeichnis auf www.h2-international.com.

Um die Leserschaft zu entlasten, werden ab dem neuen Jahr die Abonnement-Gebühren für das e-Journal günstiger. Im Gegenzug werden gleichzeitig die Keinanzeigen, die H2-international Firmeneinträge, geringfügig teurer.

Wenn Sie allerdings noch im alten Jahr einen neuen Eintrag bestellen, zahlen Sie im ersten Jahr nur die bisherigen günstigeren Konditionen (Basiseintrag: 185 Euro).

www.h2-international.com/companies


 Premium-Partner des Hydrogeit-Netzwerks

Areva Becker Borit
AREVA H2Gen GmbH Gebr. Becker GmbH Borit NV
Bürkert Busch
Celeroton
Bürkert Werke GmbH
& Co. KG
Busch Clean Air S.A. Celeroton AG
Diamond
Emcel
EPH
Diamond Lite S.A. EMCEL GmbH EPH elektronik Produktions- und Handelsgesellschaft mbH
EFCF FLEXIVA Fraunhofer-ISE
European Fuel Cell Forum FLEXIVA automation & Robotik GmbH Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE
FuelCell FuelCon Giner
FuelCell Energy Solutions GmbH FuelCon AG Giner Inc.
Graebener Greenlight H2Herten
Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co. KG Greenlight Innovation Corp. h2herten - Wasserstoff-Kompetenz-Zentrum
Hydrogenics Hydrogenious
WES
Hydrogenics GmbH Hydrogenious Technologies GmbH Hypos - Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany
Kerafol
MeliCon
MicrobEnergy
Keramische Folien GmbH - Kerafol MeliCon GmbH MicrobEnergy GmbH
WES
Proton
SGL
Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH Proton Motor Fuel Cell GmbH SGL Carbon GmbH
SMART
Sunfire
TesTneT
SMART testsolutions GmbH sunfire GmbH TesTneT Engineering GmbH
Theisen Tobias_Renz
WEKA
Theisen GmbH & Co. KG Tobias Renz FAIR WEKA AG
Wenger
Wenger Engineering GmbH


Firmenverzeichnis und weitere Partner



 Extras: Ermäßigungen für HZwei-Leser & Newsletter-Abonnenten

  • E-world energy & water
    vom 7. bis 9. Februar 2017 in Essen
    Gutschein-Code: Hydro-EW17 - für gratis Eintrittskarten zur Messe
    s. auch www.e-world-essen.com/de/aktion/


  • Energy Storage Europe 2017
    vom 14. bis 16. März 2017 in Düsseldorf
    Freikarten für die Messe
    s. auch www.energy-storage-online.de


  • 6th Conference Power to Gas
    am 15. März 2017 in Düsseldorf
    Ermäßigung auf Konferenztickets bei Anmeldung bis zum 3. Februar 2017: EUR 450, danach EUR 490
    s. auch www.otti.de

Bei Interesse bitte bei der Newsletter-Redaktion melden!


Der Hydrogeit-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden
  • hat ein englisches Pendant unter www.h2-international.com.
Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hydrogeit.de/newsletter.htm

Hydrogeit
Dipl.-Ing. Sven Geitmann
Gartenweg 5
D-16727 Oberkrämer

Tel: +49 (0)33055-21322
Fax: +49 (0)33055-21320

E-Mail: kontakt@hydrogeit.de
Homepage: www.hydrogeit.de

Sitz: Oberkrämer
St-Nr.: 053/223/04449


AGB       Einheiten       Presse       Suche       Werbung

Facebook-Hydrogeit    Twitter-Hydrogeit    Facebook-Hydrogeit    Feed    Xing    Google+