LogoDer Wasserstoff-GudieBild

 STARTSEITE                Hydrogeit           Verlag           Bücher           CD-Rom           Presse           Impressum          Kontakt      

Stifte
 
Hintergrundbild Pressemeldung vom 21.10.2004

Hydrogeit Verlag veröffentlicht Neuauflage vom Wasserstoff - Ratgeber

Womit sollen angesichts steigender Mineralölpreise in Zukunft die Autos betankt werden? Wie kann die Betriebsdauer von Notebooks entscheidend verlängert wer-den? Die Antwort lautet: Wasserstoff und Brennstoffzellen. In der so betitelten Neuauflage des Buches von Sven Geitmann ist anschaulich und leicht verständlich dargelegt, wie die Technik von morgen aussehen wird.

Cover Neuauflage
Das große Interesse und die rasche Entwicklung in dieser zukunftsträchtigen Branche haben den Hydrogeit Verlag dazu veranlasst, schon frühzeitig eine zweite, aktualisierte Fassung des Ratge-bers "Wasserstoff und Brennstoffzellen - Die Technik von morgen" zu veröffentlichen. Die Erstauf-lage ist derzeit im Begriff, sich zu einem Standardwerk in der Wasserstoffbranche sowie bei brennstoffzellen-interessierten Lesern zu entwickeln. Der gut lesbare Schreibstil und der für Fach-bücher sehr moderate Preis haben bereits zu einer weiten Verbreitung beigetragen, so dass es seit Monaten das in dieser Themenrubrik am besten verkaufte Buch ist.

Im HyWeb wurde es als "leicht lesbar und gut strukturiert" gelobt: "Insbesondere als Einstieg ist es geeignet, sei es für Journalisten, Lehrer, Politiker oder einfach Interessierte Menschen, die sich diesem Thema nähern wollen." Der Solarserver bezeichnete es als "empfehlenswert": "Das Buch gibt einen fundierten Überblick über die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik."

Die 2. Auflage ist noch umfangreicher, noch detaillierter und ganz aktuell. Durch die zahlreichen Ergänzungen hat es mehr als 100 Seiten an Umfang gewonnen. Der gesamte Text und alle Abbildungen wurden komplett neu gestaltet und auch das Cover hat ein neues Design erhalten, so dass jetzt ein hochwertiges, übersichtliches und spannendes Buch entstanden ist. Als beson-dere Zugabe beinhaltet es ein Vorwort vom "Wasserstoff-Experten" Prof. Dr.-Ing. Carl-Jochen Winter, Vize-Präsident der International Association for Hydrogen Energy (IAHE).

Passend zum neuen Buch hat der Hydrogeit Verlag im September 2004 eine multimediale CD-Rom herausgebracht, die ebenfalls eine breite Palette an Informationen bietet: von der Entde-ckung des Elements Wasserstoff bis zum Brennstoffzellen-Einsatz in Mobil-Telefonen. Auf der interaktiven "Wasserstoff-CD" wird zum Beispiel die geschichtliche Entwicklung der Wasserstoff-Technik auf einem bewegten Zeitstrahl detailliert und übersichtlich dargestellt. Außerdem wird die Funktionsweise von Brennstoffzellen mit Hilfe einer Animation und sprachlicher Unterstützung leicht nachvollziehbar verdeutlicht (Preis: 19,90 EUR).

Die nächste Veröffentlichung ist bereits in Arbeit: ein Buch über die zukünftige Wasserstoff-Wirtschaft, in dem sich Erfolgsautor Alf-Sibrand Rühle und Co-Autor Sven Geitmann den Blue Chips dieser zukunftsträchtigen Branche widmen.

Alle Bücher des Hydrogeit Verlags sind über die regionale Buchhandlung, über das Internet und auch direkt beim Verlag (www.hydrogeit-verlag.de) erhältlich.

Wasserstoff & Brennstoffzellen - Die Technik von morgen von Sven Geitmann, 2. Auflage, ISBN 3-937863-04-4, 300 Seiten, 75 Abbildungen, 22 Tabellen
Hydrogeit Verlag, Kremmen, Oktober 2004, Preis: 24,90 EUR

2004 © Hydrogeit Verlag