HYDROGEIT - Der Wasserstoff-Guide

            STARTSEITE                  Wissen           Verlag           Media           Shop           über uns          Impressum          Kontakt

 
Hydrogeit

Lebenslauf

Dipl.-Ing.
Sven Geitmann

Geburtsjahr: 1970
Geburtsort: Elmshorn / Schleswig Holstein

Sven Geitmann

Ausbildung
    - Jan. 2007: Abschluss Fernstudium, Fachjournalist (DFJV) (Note: 1,5)
    - Dez. 2006: Abschlussarbeit Fernstudium, Fachbericht verfassen (Note: 1,5)
    - Sept. 2005: Fernstudium, Deutsche Fachjournalisten Schule (DFJS) Berlin
    - Sept. 2000: Abschluss Studium, TU Berlin, Dipl.-Ing. Maschinenbau (Note: 1,9), Schwerpunkt: Verbrennungskraftmaschinen
    - Aug. 2000: Diplomarbeit "LPG-Betrieb eines Otto-Motors bei tiefen Au�entemperaturen"
    - Nov. 1998: Studienarbeit "Wasserstoff als Kraftstoff füt Fahrzeugantriebe"

Berufserfahrung
    - Wintersemester 2009/2010: Dozent an der Dresden International University DIU, Master-Studiengang Wasserstofftechnik
    - seit Jan. 2006: Herausgeber der Zeitschrift HZwei
    - Dez. 2005: übernahme der Zeitschrift H2Tec, überf�hrung in die HZwei
    - Feb. 2004: Gr�ndung des Hydrogeit Verlags
    - seit Dez. 2001: selbstst�ndiger beratender Ingenieur, Fachjournalist, Autor
    - Dez. 2000 - Nov. 2001: wissenschaftlicher Angestellter bei der Bundesanstalt füt Materialforschung (BAM) in Berlin, Sicherheitsstudie über das Kraftstoffsystem vom LH2-Flugzeug CRYOPLANE
    - Juni 1999 - Aug. 2000: technisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Ingenieurgesellschaft Auto & Verkehr GmbH (IAV) in der Erdgas-Abteilung
    - Okt. 1996 - März 1998: Mitarbeiter bei Heinkel Aggregatebau in Berlin als Computer-Fachmann und Systembetreuer

Kurzportrait
Der Buchautor und Verleger Dipl.-Ing. Sven Geitmann, geb. 1970, beobachtet seit 1997 die Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche und verfügt über umfassende Erfahrungen in diesem Bereich. Bereits während seines Maschinenbau-Studiums an der Technischen Universit�t Berlin besch�ftigte er sich intensiv mit diesem Thema und ver�ffentlichte 1998 seine erste Arbeit zum Thema �Wasserstoff als Kraftstoff füt Fahrzeugantriebe�. Nach der Hochschulausbildung arbeitete er bei der Bundesanstalt füt Materialforschung und -Pr�fung in Berlin an einer internationalen Studie über die Sicherheit des Kraftstoffsystems wasserstoffbetriebener Flugzeuge.

Seit Ende 2001 arbeitet Sven Geitmann selbstst�ndig als Buchautor und Fachjournalist füt erneuerbare Energien, alternative Kraftstoffe, Wasserstoff und Brennstoffzellen. Im Fr�hjahr 2002 ver�ffentlichte er im Eigenverlag seine ersten beiden B�cher über �Wasserstoff und Brennstoffzellen�. Im Februar 2004 gr�ndete er den Hydrogeit Verlag, den ersten themenbezogenen Fachbuch-Verlag, in dem mittlerweile etliche weitere B�cher erschienen sind.

Darüber hinaus war er von 2001 bis 2010 als Redaktionsleiter füt energieportal24.de, die Internetplattform füt erneuerbare Energien, t�tig. Ende 2005 übernahm er zudem die Zeitschrift HZwei, das Magazin füt Wasserstoff und Brennstoffzellen, das seit Anfang 2006 unter seiner F�hrung im Hydrogeit Verlag erscheint.

 

� Hydrogeit